039387/59370 Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr

WOLF

Wolf - Die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme.

Die Wolf GmbH aus dem bayerischen Mainburg zählt als Kompetenzmarke für Energiesparsysteme zu den führenden und innovativen Systemanbietern für:

  • Heiztechnik
  • Lüftungstechnik
  • Klimatechnik
  • Solartechnik

Wolf ist europäischer Marktführer bei Kasten-Klimageräten und ein führender Anbieter von Heiztechnik.

Einziger Produktionsstandort ist die Stadt Mainburg in Bayern. Hier will das
Unternehmen auch künftig seine “Zukunft made in Germany” gestalten.

Ihr starker Partner seit 1963.

Eine Geschichte des Erfolges:

1963 Fertigung von Trocknungsanlagen für die Hopfenverarbeitung in
Mainburg, dem "Herzen der Hallertau'', 80 Mitarbeiter.

1970 Wolf gehört zum Salzgitter-Konzern.

1973 Wolf beginnt mit der Fertigung von Klimageräten: Spezialanlagen für
Hotels, Krankenhäuser, Flughäfen, Opernhäuser, Industriehallen.

1975 Lüftungstechnik wird ins Lieferprogramm aufgenommen.

1981 Wolf startet mit der Produktion von Heiztechnik.

1989 Fusion Salzgitter und Preussag: Wolf ist ein Unternehmen der
Preussag AG.

1991 Heizkessel stellen zum ersten Mal den Hauptanteil am Umsatz.
Wolf ist in Deutschland an dritter Stelle im Umsatz mit Öl- und
Gasheizkesseln. Bei den Klimageräten gilt man als
europäischer Marktführer.

1994 Wolf beginnt mit der Produktion von Thermen.

1996 Solartechnik wird ins Lieferprogramm aufgenommen.

1997 Einführung der Brennwert-Technologie bei Wolf.

1999 Die WOLF GmbH gehört zu hundert Prozent der Preussag AG.

2002 Die WOLF GmbH wird Mitglied in der RAL-Gütegemeinschaft

2003 Neuausrichtung als Systemanbieter, große Produktoffensive

2004 Biomasse-Heizkessel
Klimatechnik: Marktführer Gas- / Ölkessel: Platz 3 in Deutschland
Gasthermen: In der Spitzengruppe
Solartechnik: In der Spitzengruppe
Größter Arbeitgeber im Landkreis Kelheim

2005 Gasbrennwert Mittelkessel MGK, Kompakt Klimagerät
mit Wärmerückgewinnung,

2006 Ölbrennwertkessel CSK, Wolf Regelungssystem für Heizkessel
und Wandgeräte

2006 Wolf wird Unternehmen der Centrotec Sustainable AG, Brilon

2007 Comfort-Wohnungslüftung CWL, Wärmepumpen für
Luft/Wasser BWS, BWL

2008 Ölbrennwertkessel COB, Klimagerät KGTop in Hygieneausführung nach
DIN 1946-T4, Gasheizwertthermen CGG-2/CGU-2, Akquisition
Blockheizkraftwerk-Hersteller Kuntschar+Schlüter, Wolfhagen

2009 Solarzentrale CSZ, Comfort-Großraum-Lüftungsgerät CGL,
Einzelraumlüftungsgerät, Solarspeicher SEM-2-300

2010 Wolf Wärmepumpe, Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CKL

2011 Comfort-Flach-Lüftungsgerät CFL,
Akquisition Dreyer & Bosse Kraftwerke GmbH, Gorleben

2012 Comfort-Wohnungslüftung CWL Excellent