039387/59370 Montag - Freitag von 07:30 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr

Helios Vorsatz-Filterelement, Herst-Nr. 2553

Helios Vorsatz-Filterelement, Herst-Nr. 2553
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Produktfoto ist ein Beispielbild und kann vom Auslieferungszustand in Farbe und Form abweichen!
Helios Vorsatz-Filterelement, Herst-Nr. 2553

Helios Vorsatz-Filterelement, Herst-Nr. 2553

VFE 90
Vorsatz-Filterelement
Stabiles Gehäuse aus verzinktem Stahlblech, weiß kunststoffpulverbeschichtet.
Die um 90 Grad schwenkbare Frontklappe deckt die Filterfläche vollständig ab.
Formbeständiger Aluminium-Filter mit 324 cm^2 freier Filterfläche und Aluminium-Rahmen.
Passend für die Abluftelemente AE GBE.., AE Hygro..

Fabrikat: Helios
Art.-Nr.: 2553
Typ:VFE 90
WEEE-Reg.-Nr.: 31687255
HAN: 2553
Hersteller: Helios
Mehr Artikel von: Helios
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!
100,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 7-10 Tage *
Verfügbarkeit: bestellbar
Zustand: neu
Art.Nr.: HE-2553
In den Warenkorb

Produktdetails

VFE 90
Vorsatz-Filterelement
Stabiles Gehäuse aus verzinktem Stahlblech, weiß kunststoffpulverbeschichtet.
Die um 90 Grad schwenkbare Frontklappe deckt die Filterfläche vollständig ab.
Formbeständiger Aluminium-Filter mit 324 cm^2 freier Filterfläche und Aluminium-Rahmen.
Passend für die Abluftelemente AE GBE.., AE Hygro..

Fabrikat: Helios
Art.-Nr.: 2553
Typ:VFE 90
WEEE-Reg.-Nr.: 31687255
HAN: 2553
Hersteller: Helios
Mehr Artikel von: Helios
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: