039387/59370 Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr

Fränkische Lüftungssystem

profi-air tunnel

 

Niedrige Aufbauhöhe auf dem Rohbeton

Das profi-air tunnel Rohrsystem zeichnet sich durch universelle und innovative Eigenschaften aus, die eine [air]frischend einfache Installation ermöglichen. Mit einer äußerst geringen Aufbauhöhe des profi-air tunnel Rohrs von nur 52 mm stellt die Verlegung von profi-air tunnel auf dem Rohboden, in der Wand sowie an der Decke keine Schwierigkeiten dar und ist zudem extrem trittstabil.

 

Innovative Verbindungstechnik

Speziell entwickelte Dicht- und Verbindungselemente fügen die einzelnen profi-air Formteile und Rohrstücke einfach, sicher und durchflussoptimiert zusammen, da sie keine strömungshemmenden Spalttiefen verursachen. Die Verbindungstechnik ist äußerst platzsparend und ermöglicht die Verbindung zweier Formteile ohne Zwischenrohrstück und somit auch ohne Ausmessen der Einstecktiefe.

 

Funktionale Befestigung

Zusätzlich verfügbare Verbindungsschellen erleichtern die profi-air tunnel Fixierung am Boden, in der Wand oder an der Decke.

 

profi-air auf einen Blick

  • Anschlussvielfalt an alle marktüblichen Lüftungsgeräte und Ventilaufsätze
  • Für jede Einbausituation geeignet, da profi-air als flaches Tunnelrohr und flexibles Rundrohr erhältlich ist
  • Hohe Volumenströme bis zu 45 m³/h dank glatter Innenschicht sowie kantenloser Formteile
  • Montagevorteile durch flexible, formteilreduzierte Wellrohrverlegung
  • Extreme Trittstabilität durch die profi-air Tunnelform
  • Verbindung zweier Formteile ohne Zwischenrohrstück und Wegfall der Einstecktiefenmessung
  • Funktionale Verbindungsschellen erleichtern die Befestigung der Tunnelrohre
  • Einfache und zeitsparende Einregulierung mit Hilfe von Konstantvolumenstromreglern am Verteiler
  • Hygienische Herstellung durch antistatische und antibakterielle Rohrbeschichtung und Einzelverpackung
  • Sternförmige Verlegung ab dem Verteiler, wodurch der Einbau von Telefonieschalldämpfern zur Vermeidung von Geräuschübertragung überflüssig wird

 

profi-air kommt eigengefertigt aus dem Hause FRÄNKISCHE, Ihrem erfahrenen und qualitätsbewussten Rohrspezialisten für universelle, praxisorientierte und technisch ausgereifte Installationssysteme

 

 

profi-air classic

 

Flexibilität im Beton

Das profi-air classic Rohrsystem ist hervorragend für die Verlegung im Rohbeton geeignet. Die Flexibilität des Wellrohrs ermöglicht engste Biegeradien ohne Verwendung zusätzlicher Formteile. Neben einem durchgängig einfachen Verbindungskonzept ermöglicht profi-air classic mit einer glatten Rohrinnenschicht Volumenströme bis 45 m³/h in der Nennweite 90 und bis 30m³/h in der Nennweite 75.

 

profi-air auf einen Blick

  • Anschlussvielfalt an alle marktüblichen Lüftungsgeräte und Ventilaufsätze
  • Für jede Einbausituation geeignet, da profi-air als flaches Tunnelrohr und flexibles Rundrohr erhältlich ist
  • Hohe Volumenströme bis zu 45 m³/h dank glatter Innenschicht sowie kantenloser Formteile
  • Montagevorteile durch flexible, formteilreduzierte Wellrohrverlegung
  • Einfache und zeitsparende Einregulierung mit Hilfe von Konstantvolumenstromreglern am Verteiler
  • Hygienische Herstellung durch antistatische und antibakterielle Rohrbeschichtung und Einzelverpackung
  • Sternförmige Verlegung ab dem Verteiler, wodurch der Einbau von Telefonieschalldämpfern zur Vermeidung von Geräuschübertragung überflüssig wird

profi-air kommt eigengefertigt aus dem Hause FRÄNKISCHE, Ihrem erfahrenen und qualitätsbewussten Rohrspezialisten für universelle, praxisorientierte und technisch ausgereifte Installationssysteme

 

 

profi-air Verteiler

Für die sternförmige Zuluftverteilung und Abluftsammlung

Die profi-air Zu- und Abluft Verteilerkästen von FRÄNKISCHE mit 5, 10 oder 15 Abgängen bieten äußerst variable Einsatzmöglichkeiten. Sie verfügen alle über 4 Befestigungswinkel und eine flexibel montierbare Verteilerplatte, die eine Durchgangs- oder 90°-Verteilung möglich macht.

Die innere Schalldämmauskleidung und die Gegebenheit der Sternverlegung verhindern unangenehme Geräuschübertragungen und machen einen Einbau von Telefonieschalldämpfern überflüssig!

Über passende profi-air classic Verteileranschlusskupplungen können am Verteiler sowohl profi-air classic Rohre NW75 oder NW 90 als auch profi-air Übergänge auf profi-air tunnel Rohre angeschlossen werden.

Vollisoliertes und dampfdiffusionsdichtes profi-air Isorohr aus äußerst leichtem EPP-Material sorgt auf der anderen Seite für die einfache und schnelle Anbindung des passenden Lüftungsgeräts.

Durch die zwei seitlichen Revisionsöffnungen am Verteilerkasten kann eine hygienische Reinigung des ganzen Systems vom Verteiler aus leicht durchgeführt werden. Außerdem sind Inspektionen hierdurch einfacher möglich und der Einbau von optionalen Konstantvolumenstromreglern realisierbar.

 

Konstantvolumenstromregler

Durch den Einsatz von Konstantvolumenstromreglern (KVRs) erspart sich der Installateur den oft langwierigen bzw. schwierigen Einregulierungs- und Abstimmungsprozess der einzelnen Luftkanäle.


Die voreingestellten KVRs werden im Verteilerabgang eingebaut und erzeugen konstante Volumenströme im jeweiligen Luftverteilstrang.
Bei Bedarf ist dennoch auch eine manuelle Einregulierung der Volumenströme über die Tellerventile am Luftdurchlass möglich.

 

profi-air 250 / 400 touch

Die neu entwickelten Lüftungsgeräte profi-air 250 touch und profi-air 400 touch sind für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäuser optimal ausgelegt.

  • profi-air 250 touch für < 250 m² Wohnfläche
  • profi-air 400 touch für > 250 m² Wohnfläche

Mit hochwertigsten Bauteilen, einer energetisch effizienten und flüsterleisen Lüftung sowie einer innovativen Steuer- und Regelungstechnik gehören die profi-air touch Lüftungsgeräte zu den modernsten und fortschrittlichsten Geräten im europäischen Lüftungsmarkt.

Der optional erhältliche Zuluftfilter F7 ermöglicht den Einsatz auch für Allergiker, da er beste Filtereigenschaften aufweist und noch zuverlässiger vor äußeren Umwelteinflüssen schützt.

 Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Wärmerückgewinnung max. 91% durch Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher
  • Einsatz neuster RadiCal-Ventilatorentechnik flüsterleise, leistungs- und energieeffizient
  • Vollautomatischer Sommerbypass zur Vermeidung der Aufheizung der kühleren Außenluft
  • Sehr einfacher Filterwechsel
  • Allergiker geeignet durch optional lieferbaren Filter mit Güteklasse "F7"
  • Einfache Touchscreen-Bedieneinheit am Gerät integriert für mehr Bedienkomfort
  • Bequeme, ortsunabhängige Regulierung im Heimnetzwerk via WLAN-Verbindung zum Lüftungsgerät über z.B. Tablet möglich
  • Geprüfte und bestätigte Qualität durch zahlreiche Zulassungen: DiBt; EN 13141-7; EN 308; SAP Europa