039387/59370 Montag - Freitag von 07:30 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr

Solax Wechselrichter X3-FTH-80K-G2 AFCI 80,0 KW, 9 MPP-Tracker, DC-Schalter

Solax Wechselrichter X3-FTH-80K-G2 AFCI 80,0 KW, 9 MPP-Tracker, DC-Schalter
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Produktfoto ist ein Beispielbild und kann vom Auslieferungszustand in Farbe und Form abweichen!

Solax Wechselrichter X3-FTH-80K-G2 AFCI 80,0 KW, 9 MPP-Tracker, DC-Schalter

SOLAX X3 FORTH - DREIPHASIGER STRING-WECHSELRICHTER

SolaX hat einen String-Wechselrichter für den kommerziellen Einsatz und für Dachanlagen entwickelt, der sich durch Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz auszeichnet. Die dreiphasigen 80-150KW-Wechselrichter von SolaX verfügen über einen extrem weiten MPPT-Spannungsbereich, um mehr Energie zu ernten, und haben eine maximale Eingangsspannung von 1100V, mit einem maximalen MPPT-Wirkungsgrad von 99,9%. Darüber hinaus ist der SolaX X3-Forth nach IP66 eingestuft, mit 32A MPPT-Strom und 150% überdimensionierter PV-Eingangsleistung ausgestattet. Mit dem SolaX Datahub 1000 können kundenspezifische Kraftwerke mit bis zu 9MW und 60 Parallelsystemen realisiert werden.

Baureihe/Produktserie Forth
Eingangsspannung 200 - 1100 V
Bemerkung Anzahl DC-Anschlüsse 9 MPP-Tracker je 2 Strings / maximaler Eingangsstrom je MPP-Tracker: 32A
Benennung Gewerbewechselrichter
Artikel-Gruppe Wechselrichter für Photovoltaik
Gewicht (kg) 83
Breite (mm) 985
Höhe (mm) 660
Tiefe (mm) 328
Schutzart IP IP66
Herstellername SolaX Power
Ausgangsleistung (W) 80000
DC-Systemspannung (V) 1100
Schnittstelle RS-485 mit Schnittstelle RS-485
Schnittstelle Ethernet optional
Mit Datenlogger mit Datenlogger

WEEE-Reg.-Nr.: 47677397
HAN: X3-FTH-80K-G2
Hersteller: SOLAX Power
Mehr Artikel von: SOLAX Power
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!
6.673,47 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Wochen *
Verfügbarkeit: bestellbar
Zustand: neu
Art.Nr.: HE-PVSOX3FTH80K
In den Warenkorb

Produktdetails

SOLAX X3 FORTH - DREIPHASIGER STRING-WECHSELRICHTER

SolaX hat einen String-Wechselrichter für den kommerziellen Einsatz und für Dachanlagen entwickelt, der sich durch Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz auszeichnet. Die dreiphasigen 80-150KW-Wechselrichter von SolaX verfügen über einen extrem weiten MPPT-Spannungsbereich, um mehr Energie zu ernten, und haben eine maximale Eingangsspannung von 1100V, mit einem maximalen MPPT-Wirkungsgrad von 99,9%. Darüber hinaus ist der SolaX X3-Forth nach IP66 eingestuft, mit 32A MPPT-Strom und 150% überdimensionierter PV-Eingangsleistung ausgestattet. Mit dem SolaX Datahub 1000 können kundenspezifische Kraftwerke mit bis zu 9MW und 60 Parallelsystemen realisiert werden.

Baureihe/Produktserie Forth
Eingangsspannung 200 - 1100 V
Bemerkung Anzahl DC-Anschlüsse 9 MPP-Tracker je 2 Strings / maximaler Eingangsstrom je MPP-Tracker: 32A
Benennung Gewerbewechselrichter
Artikel-Gruppe Wechselrichter für Photovoltaik
Gewicht (kg) 83
Breite (mm) 985
Höhe (mm) 660
Tiefe (mm) 328
Schutzart IP IP66
Herstellername SolaX Power
Ausgangsleistung (W) 80000
DC-Systemspannung (V) 1100
Schnittstelle RS-485 mit Schnittstelle RS-485
Schnittstelle Ethernet optional
Mit Datenlogger mit Datenlogger

WEEE-Reg.-Nr.: 47677397
HAN: X3-FTH-80K-G2
Hersteller: SOLAX Power
Mehr Artikel von: SOLAX Power
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!