039387/59370 Montag - Freitag von 07:30 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr

Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh

Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Produktfoto ist ein Beispielbild und kann vom Auslieferungszustand in Farbe und Form abweichen!
Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh
Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh
Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh
Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh

Thermischer Warmwasserspeicher FlexTherm Eco 6E, 7,0 kWh

FlexTherm Eco ist eine thermische Ladestation, die Strom direkt in Wärme umwandelt und diese für die Warmwasserversorgung speichert. Der FlexTherm Eco passt dank seines kompakten Designs und seiner effizienten Funktion in jedes Haus. Ein zusätzliches Plus: Das Gerät ist sehr sparsam (Energielable A+ für Stillstandsverluste).

Sicher
Sparsam und effizient
Platzsparend
Lange Nutzungsdauer

Viele Vorteile

Der innovative FlexTherm Eco bietet sowohl in technischer Hinsicht als auch in Bezug auf Benutzung und Umweltfreundlichkeit viele Vorteile.

Das Gerät mit seinen geringen Dimensionen passt in jedes Haus und beansprucht lediglich ein Drittel des Platzes, den ein durchschnittlicher Boiler benötigt.
Die Batterie lässt sich einfach installieren (es wird lediglich ein Wasseranschluss und ein Stromanschluss mit 230 V benötigt) und ist wartungsarm (keine beweglichen Teile).
Die Batterie kann ohne Leistungsverluste beliebig häufig auf- und entladen werden.
Das Gerät funktioniert dank der hohen Wärmeaufnahme und -abgabe schnell und effizient und hat durch die Vakuumdämmplatte einen extrem geringen Wärmeverlust (27 W).
Der FlexTherm Eco 6E heizt das Warmwasser in nur 2,5 Stunden vollständig auf.

Außerdem ist das Gerät sauber und umweltfreundlich, weil es keine Gase verbrennt, keine Giftstoffe enthält und zu 100 % recycelt werden kann.

Vielseitig einsetzbar

Der FlexTherm Eco ist vor allem für Installateure und Wohnungsbaugesellschaften, die neue Möglichkeiten zur Energiespeicherung suchen, eine einmalige Lösung. Der Bedarf nach solchen Lösungen wächst, um effizientere Lösungen zur Speicherung nachhaltig erzeugter Energie einzusetzen. Der FlexTherm Eco ist vorläufig noch für den Kleinverbrauch wie beispielsweise in Häusern und Wohnungen ausgelegt. Dank seines ultrakompakten Formats und seiner Einbaufreundlichkeit eignet sich das Gerät aber auch für Renovierungsprojekte.

Es kann wegen seiner thermischen Funktion aber auch problemlos beim Übergang auf Häuser ohne Gasanschluss eingesetzt werden. Außerdem sorgt der FlexTherm Eco dafür, dass die Energieversorgung in Kombination mit beispielsweise
Photovoltaik-Kollektoren (für Strom) und einer Wärmepumpe (zur Raumheizung) CO2-neutral wird.

Innovative, thermische Batterie

Der FlexTherm Eco enthält als PCM-Material anorganisches Salz, das über eine Elektrospirale auf 70 °C erhitzt wird, eine Temperatur, bei der das Salz vollständig flüssig ist. Sobald Warmwasser entnommen wird, kühlt das Salz wieder ab. Die entstehende Wärmeenergie wird an die mit Wasser gefüllten Wärmetauscher abgegeben, die wiederum das Trinkwasser erhitzen. Der FlexTherm Eco 6E liefert 12,5 Liter warmes Wasser pro Minute (CW5) und seine Heizkapazität ist für mindestens 185 Liter Warmwasser ausgelegt.

Der FlexTherm Eco kann in Kombination mit PV-Panels gleichzeitig als Hotfill verwendet werden, sodass die Waschmaschine oder die Spülmaschine automatisch mit warmen Wasser gefüllt wird. Dadurch laufen die Waschvorgänge um 75-80 % sparsamer ab, was sehr bald schon 11 % der gesamten Stromkosten pro Haushalt ausmacht.

• Thermische Speicherbatterie, die Strom direkt in Wärme umwandelt und diese für die Warmwasserversorgung speichert. Die Salzfüllung(PCM) wird über ein elektrisches Heizelement auf 70°C erhitzt. Beim Durchfluss von Brauchwasser kühlt das Salz wieder ab und gibt die gespeichert Wärme an den Edelstahl-Wärmetauscher ab.

• Warmwassererzeugung erfolgt im Durchlauferhitzerprinzip
• Kann ohne Leistungsverluste beliebig häufig auf- und entladen werden
• Das Aufladen kann entweder elektrisch oder hydraulisch erfolgen
• Geeignet für PV-Energiemanagement durch potentialfreien Kontakts (Smart Grid ready)

Technische Daten:
• Betriebsspannung: 230 V/AC
• Leistung elektr. Heizelement: 2,8 kW
• Stromstärke max.: 16 A
• Betriebsdruck max.: 10 bar
• Betriebstemperatur max.: 80°C
• Anschlüsse Warmwasser: 2x ø 22 mm
• Anschlüsse Wärmetauscher-Beheizung: 2x ø 22 mm

Hersteller Art-Nr.: 18201
Typ: FlexTherm Eco 6E
Kapazität [kWh]: 7,0
Marke: Flamco

HAN: 18201
Hersteller: Flamco
Mehr Artikel von: Flamco
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!

Downloads

Montage und BedienungsanleitungDownload1.57 MB
DatenblattDownload1.02 MB
BrochureDownload9.48 MB
ERP-LabelDownload890.5 KB
4.538,33 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-4 Wochen *
Verfügbarkeit: bestellbar
Zustand: neu
Art.Nr.: WS-9703505
In den Warenkorb

Produktdetails

FlexTherm Eco ist eine thermische Ladestation, die Strom direkt in Wärme umwandelt und diese für die Warmwasserversorgung speichert. Der FlexTherm Eco passt dank seines kompakten Designs und seiner effizienten Funktion in jedes Haus. Ein zusätzliches Plus: Das Gerät ist sehr sparsam (Energielable A+ für Stillstandsverluste).

Sicher
Sparsam und effizient
Platzsparend
Lange Nutzungsdauer

Viele Vorteile

Der innovative FlexTherm Eco bietet sowohl in technischer Hinsicht als auch in Bezug auf Benutzung und Umweltfreundlichkeit viele Vorteile.

Das Gerät mit seinen geringen Dimensionen passt in jedes Haus und beansprucht lediglich ein Drittel des Platzes, den ein durchschnittlicher Boiler benötigt.
Die Batterie lässt sich einfach installieren (es wird lediglich ein Wasseranschluss und ein Stromanschluss mit 230 V benötigt) und ist wartungsarm (keine beweglichen Teile).
Die Batterie kann ohne Leistungsverluste beliebig häufig auf- und entladen werden.
Das Gerät funktioniert dank der hohen Wärmeaufnahme und -abgabe schnell und effizient und hat durch die Vakuumdämmplatte einen extrem geringen Wärmeverlust (27 W).
Der FlexTherm Eco 6E heizt das Warmwasser in nur 2,5 Stunden vollständig auf.

Außerdem ist das Gerät sauber und umweltfreundlich, weil es keine Gase verbrennt, keine Giftstoffe enthält und zu 100 % recycelt werden kann.

Vielseitig einsetzbar

Der FlexTherm Eco ist vor allem für Installateure und Wohnungsbaugesellschaften, die neue Möglichkeiten zur Energiespeicherung suchen, eine einmalige Lösung. Der Bedarf nach solchen Lösungen wächst, um effizientere Lösungen zur Speicherung nachhaltig erzeugter Energie einzusetzen. Der FlexTherm Eco ist vorläufig noch für den Kleinverbrauch wie beispielsweise in Häusern und Wohnungen ausgelegt. Dank seines ultrakompakten Formats und seiner Einbaufreundlichkeit eignet sich das Gerät aber auch für Renovierungsprojekte.

Es kann wegen seiner thermischen Funktion aber auch problemlos beim Übergang auf Häuser ohne Gasanschluss eingesetzt werden. Außerdem sorgt der FlexTherm Eco dafür, dass die Energieversorgung in Kombination mit beispielsweise
Photovoltaik-Kollektoren (für Strom) und einer Wärmepumpe (zur Raumheizung) CO2-neutral wird.

Innovative, thermische Batterie

Der FlexTherm Eco enthält als PCM-Material anorganisches Salz, das über eine Elektrospirale auf 70 °C erhitzt wird, eine Temperatur, bei der das Salz vollständig flüssig ist. Sobald Warmwasser entnommen wird, kühlt das Salz wieder ab. Die entstehende Wärmeenergie wird an die mit Wasser gefüllten Wärmetauscher abgegeben, die wiederum das Trinkwasser erhitzen. Der FlexTherm Eco 6E liefert 12,5 Liter warmes Wasser pro Minute (CW5) und seine Heizkapazität ist für mindestens 185 Liter Warmwasser ausgelegt.

Der FlexTherm Eco kann in Kombination mit PV-Panels gleichzeitig als Hotfill verwendet werden, sodass die Waschmaschine oder die Spülmaschine automatisch mit warmen Wasser gefüllt wird. Dadurch laufen die Waschvorgänge um 75-80 % sparsamer ab, was sehr bald schon 11 % der gesamten Stromkosten pro Haushalt ausmacht.

• Thermische Speicherbatterie, die Strom direkt in Wärme umwandelt und diese für die Warmwasserversorgung speichert. Die Salzfüllung(PCM) wird über ein elektrisches Heizelement auf 70°C erhitzt. Beim Durchfluss von Brauchwasser kühlt das Salz wieder ab und gibt die gespeichert Wärme an den Edelstahl-Wärmetauscher ab.

• Warmwassererzeugung erfolgt im Durchlauferhitzerprinzip
• Kann ohne Leistungsverluste beliebig häufig auf- und entladen werden
• Das Aufladen kann entweder elektrisch oder hydraulisch erfolgen
• Geeignet für PV-Energiemanagement durch potentialfreien Kontakts (Smart Grid ready)

Technische Daten:
• Betriebsspannung: 230 V/AC
• Leistung elektr. Heizelement: 2,8 kW
• Stromstärke max.: 16 A
• Betriebsdruck max.: 10 bar
• Betriebstemperatur max.: 80°C
• Anschlüsse Warmwasser: 2x ø 22 mm
• Anschlüsse Wärmetauscher-Beheizung: 2x ø 22 mm

Hersteller Art-Nr.: 18201
Typ: FlexTherm Eco 6E
Kapazität [kWh]: 7,0
Marke: Flamco

HAN: 18201
Hersteller: Flamco
Mehr Artikel von: Flamco

Downloads

Montage und BedienungsanleitungDownload1.57 MB
DatenblattDownload1.02 MB
BrochureDownload9.48 MB
ERP-LabelDownload890.5 KB
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!