039387/59370 Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr

Thermotec AeroFlow®-Seitenteil Höhe 325mm FlexiSmart

Thermotec AeroFlow®-Seitenteil Höhe 325mm FlexiSmart
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Produktfoto ist ein Beispielbild und kann vom Auslieferungszustand in Farbe und Form abweichen!

Thermotec AeroFlow®-Seitenteil Höhe 325mm FlexiSmart

Seitenteil für AeroFlow®-Elektroheizung

Verfügbar in den 3 Heizkörperbauhöhen 325mm, 610mm beziehungsweise 1250mm.
Alle Seitenteile sind in den folgenden Ausstattungsversionen erhältlich:
- FlexiSmart (mit App-fähigem Displayregler)
- FlexiComfortApp (mit Funkempfänger X3D* optional erweiterbar auf Domotik-Schnittstelle/Webconnector für App-Steuerung)

*insofern mit einem Seitenteil erstmals ein Regler-Wechsel auf Funksteuerung X3D erreicht werden soll, benötigen Sie zusätzlich den Funksender X3D (Artikel-Nr. TF015) sowie optional die Domotik-Schnittstelle TYDOM 1.0 (Artikel-Nr. HZ064) für die Erweiterung auf App-Steuerung.

Der Funkempfänger X3D lässt sich mittels einfachem Knopfdruck auf die ältere X2D-Funkversion umschalten und ist somit mit einem entsprechenden X2D-Funksender kompatibel.

• für AeroFlow Elektroheizung Bauhöhe 325 mm
• FlexiSmart-Steuerung
• Gewicht: ca. 1,5 kg
• Anschlusskabel 1,5 m mit Schuko-Stecker
• Farbe: RAL 9010 reinweiß

Hinweis:

Seit 2015 ist es bei allen AeroFlow®-Heizkörpern standardmäßig möglich, die Seitenteile mit dem Thermostat zu tauschen.
Da der Heizkörper selbst durch einen Wechsel des Seitenteils nicht geöffnet wird, bleibt die Langzeitgarantie erhalten.
Eine Anleitung zum Wechseln sowie ein passender Montageschlüssel sind im Lieferumfang des Seitenteils enthalten.
Bei älteren Heizkörpern sind ggf. kleinere Anpassungen zur Befestigung notwendig.
HAN: HZ072
Hersteller: Thermotec
Mehr Artikel von: Thermotec
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!
85,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 14 Tage *
Verfügbarkeit: bestellbar
Zustand: neu
Art.Nr.: TT-HZ072
In den Warenkorb

Produktdetails

Seitenteil für AeroFlow®-Elektroheizung

Verfügbar in den 3 Heizkörperbauhöhen 325mm, 610mm beziehungsweise 1250mm.
Alle Seitenteile sind in den folgenden Ausstattungsversionen erhältlich:
- FlexiSmart (mit App-fähigem Displayregler)
- FlexiComfortApp (mit Funkempfänger X3D* optional erweiterbar auf Domotik-Schnittstelle/Webconnector für App-Steuerung)

*insofern mit einem Seitenteil erstmals ein Regler-Wechsel auf Funksteuerung X3D erreicht werden soll, benötigen Sie zusätzlich den Funksender X3D (Artikel-Nr. TF015) sowie optional die Domotik-Schnittstelle TYDOM 1.0 (Artikel-Nr. HZ064) für die Erweiterung auf App-Steuerung.

Der Funkempfänger X3D lässt sich mittels einfachem Knopfdruck auf die ältere X2D-Funkversion umschalten und ist somit mit einem entsprechenden X2D-Funksender kompatibel.

• für AeroFlow Elektroheizung Bauhöhe 325 mm
• FlexiSmart-Steuerung
• Gewicht: ca. 1,5 kg
• Anschlusskabel 1,5 m mit Schuko-Stecker
• Farbe: RAL 9010 reinweiß

Hinweis:

Seit 2015 ist es bei allen AeroFlow®-Heizkörpern standardmäßig möglich, die Seitenteile mit dem Thermostat zu tauschen.
Da der Heizkörper selbst durch einen Wechsel des Seitenteils nicht geöffnet wird, bleibt die Langzeitgarantie erhalten.
Eine Anleitung zum Wechseln sowie ein passender Montageschlüssel sind im Lieferumfang des Seitenteils enthalten.
Bei älteren Heizkörpern sind ggf. kleinere Anpassungen zur Befestigung notwendig.
HAN: HZ072
Hersteller: Thermotec
Mehr Artikel von: Thermotec
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!