039387/59370 Montag - Freitag von 07:30 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr

EURO-LOCK LOS 95 Zink-Spray Spezial 400ml Sprühdose

EURO-LOCK LOS 95 Zink-Spray Spezial 400ml Sprühdose
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Produktfoto ist ein Beispielbild und kann vom Auslieferungszustand in Farbe und Form abweichen!

EURO-LOCK LOS 95 Zink-Spray Spezial 400ml Sprühdose

• Schnell trocknender Langzeit-Korrosionsschutz bis +500°C
• Beständig gegen Salz, Rost und Wasser
• 95% Zinkgehalt im Trockenfilm
• Punktschweißfähig
• Elektrisch leitfähig
• Überlackierbar

Technische Daten:
• Farbe: Grau-metallisch
• Form: Aerosol
• Geruch: Charakteristisch nach Lösemitteln
• Dichte: 0,95 g/cm³
• Dampfdruck (bar): 20°C: 3,5 / 50°C: 7,0
• Explosionsgrenzen: untere: 1,0 Vol.%, obere: nicht ermittelt
• Wasserlöslichkeit: unlöslich
• Ökologie: Wassergefährdungsklasse (WGK) 2 (Selbsteinstufung)
• Inhalt: 400ml

Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)

Gefahrenpiktogramme:
• GHS02: Flamme
• GHS07: Ausrufezeichen
• GHS08: Gesundheitsgefahr
• GHS09: Umwelt

Signalwort: Gefahr

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
• Xylol
• Aceton
• Kohlenwasserstoffe, C9, Aromaten
• Ethylbenzol

Gefahrenhinweise:
H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H260 In Berührung mit Wasser entstehen entzündbare Gase, die sich spontan entzünden können.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
P260 Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.
HAN: LOS95
Hersteller: EURO-LOCK®
Mehr Artikel von: EURO-LOCK®
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!

Downloads

DatenblattDownload39.71 KB
SicherheitsdatenblattDownload578.32 KB
6,79 EUR
16,98 EUR pro 1l
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Verfügbarkeit: bestellbar
Zustand: neu
Art.Nr.: WS-7300859
Versand nur in folgende Länder: DE
In den Warenkorb

Produktdetails

• Schnell trocknender Langzeit-Korrosionsschutz bis +500°C
• Beständig gegen Salz, Rost und Wasser
• 95% Zinkgehalt im Trockenfilm
• Punktschweißfähig
• Elektrisch leitfähig
• Überlackierbar

Technische Daten:
• Farbe: Grau-metallisch
• Form: Aerosol
• Geruch: Charakteristisch nach Lösemitteln
• Dichte: 0,95 g/cm³
• Dampfdruck (bar): 20°C: 3,5 / 50°C: 7,0
• Explosionsgrenzen: untere: 1,0 Vol.%, obere: nicht ermittelt
• Wasserlöslichkeit: unlöslich
• Ökologie: Wassergefährdungsklasse (WGK) 2 (Selbsteinstufung)
• Inhalt: 400ml

Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)

Gefahrenpiktogramme:
• GHS02: Flamme
• GHS07: Ausrufezeichen
• GHS08: Gesundheitsgefahr
• GHS09: Umwelt

Signalwort: Gefahr

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
• Xylol
• Aceton
• Kohlenwasserstoffe, C9, Aromaten
• Ethylbenzol

Gefahrenhinweise:
H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H260 In Berührung mit Wasser entstehen entzündbare Gase, die sich spontan entzünden können.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
P260 Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.
HAN: LOS95
Hersteller: EURO-LOCK®
Mehr Artikel von: EURO-LOCK®

Downloads

DatenblattDownload39.71 KB
SicherheitsdatenblattDownload578.32 KB
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: