039387/59370 Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr

Uponor MLC Rohr

Uponor Verbundrohr

Absolut sauerstoff-diffusionsdichtes Mehrschichtverbundrohr (PE-RT - Haftvermittler - sicherheitsverschweißtes Aluminium - Haftvermittler - PE-RT) verwendbar für Verteil-, Steig- und Anschlussleitungen im Bereich der Sanitär-, Heizungs-, Flächenheizungsinstallation und für den Einsatz in Druckluftanlagen. Brandklasse E nach DIN EN 13501-1. Die Rohrenden sind mit einem abnehmbaren Hygieneverschluss nach DIN EN 806 ausgestattet.
Temperaturbeständigkeit:
Trinkwasser: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 70°C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95°C für max. 100 Std. Betriebsdauer.
Heizung: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 80°C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95°C für max. 150 Std. pro Jahr.
Druckluft: max. Spitzenbetriebstemperatur von 60°C bei einen zulässigen Betriebsdruck von 12 bar.

Uponor Verbundrohr als Stange

Absolut sauerstoff-diffusionsdichtes Mehrschichtverbundrohr (PE-RT - Haftvermittler - sicherheitsverschweißtes Aluminium - Haftvermittler - PE-RT) verwendbar für Verteil-, Steig- und Anschlussleitungen im Bereich der Sanitär-, Heizungs-, Flächenheizungsinstallation und für den Einsatz in Druckluftanlagen . Brandklasse E nach DIN EN 13501-1. Die Rohrenden sind mit einem abnehmbaren Hygieneverschluss nach DIN EN 806 ausgestattet.
Temperaturbeständigkeit:
Trinkwasser: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 70°C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95°C für max. 100 Std. Betriebsdauer.
Heizung: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 80°C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95°C für max. 150 Std. pro Jahr.
Druckluft: max. Spitzenbetriebstemperatur von 60°C bei einen zulässigen Betriebsdruck von 12 bar.

Uponor Verbundrohr im Schutzrohr

bestehend aus einem eingezogenen Uponor Verbundrohr in ein Uponor Schutzrohr. Brandklasse E nach DIN EN 13501-1. Die Rohrenden sind mit einem abnehmbaren Hygieneverschluss nach DIN EN 806 ausgestattet.

Temperaturbeständigkeit:
Trinkwasser: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 70 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.
Heizung: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 80 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 100 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.

Uponor Verbundrohr gedämmt S 4 mm

bestehend aus Rohr und Dämmung. Lieferung im Ring. Rundextrudierte Rohrdämmung aus Polyethylen-Schaumstoff mit geschlossenzelliger Materialstruktur. Dämmschichtdicke 4 mm, Wärmeleitfähigkeitsgruppe WLG 040. Mit strapazierfähiger, nahtloser Folienbeschichtung, Farbe blau. - Brandklasse E nach DIN EN 13501-1 - verwendbar für Trinkwasserleitungen kalt nach DIN 1988-200 (Tabelle 8) und Trinkwasser warm (Tabelle 9, Zeile 6, keine Dämmanforderung gegen Wärmeabgabe) - Zusätzlich ununterbrochene Trittschalldämmung notwendig. Die Rohrenden sind mit einem abnehmbaren Hygieneverschluss nach DIN EN 806 ausgestattet.
Temperaturbeständigkeit:
Trinkwasser: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 70 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.
Heizung: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 80 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 100 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.

Uponor Verbundrohr gedämmt S 9 mm

bestehend aus Rohr und Dämmung. Lieferung im Ring. Rundextrudierte Rohrdämmung aus Polyethylen-Schaumstoff mit geschlossenzelliger Materialstruktur. Dämmschichtdicke 9 mm, WLG 040. Mit strapazierfähiger, nahtloser Folienbeschichtung, Farbe blau. - Brandklasse E nach DIN EN 13501-1 - verwendbar für Trinkwasserleitungen kalt nach DIN 1988-200 (Tabelle 8) und für Leitungen von Zentralheizungen im Fussbodenaufbau zwischen beheizten Räumen verschiedener Nutzer nach EnEV (Anhang 5, Tabelle 1, Zeile 7) - Zusätzlich ununterbrochene Trittschalldämmung notwendig. Die Rohrenden sind mit einem abnehmbaren Hygieneverschluss nach DIN EN 806 ausgestattet.
Temperaturbeständigkeit:
Trinkwasser: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 70 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.
Heizung: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 80 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 100 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.

Uponor Verbundrohr gedämmt DHS-Compact S 9 mm

bestehend aus Rohr und Dämmung. Lieferung im Ring. Exzentrisch extrudierte Rohrdämmung aus Polyethylen-Schaumstoff mit geschlossenzelliger Materialstruktur. Dämmschichtdicke 9 mm nach unten, WLG 040. Mit strapazierfähiger, nahtloser Folienbeschichtung, Farbe blau. - Brandklasse E nach DIN EN 13501-1 - verwendbar für Leitungen von Zentralheizungen im Fußbodenaufbau zwischen beheizten Räumen verschiedener Nutzer nach EnEV (Anhang 5, Tabelle 1, Zeile 7). Die Rohrenden sind mit einem abnehmbaren Hygieneverschluss nach DIN EN 806 ausgestattet.
Temperaturbeständigkeit:
Trinkwasser: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 70 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 95 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.
Heizung: max. zulässige Dauerbetriebstemperatur von 80 °C bei max. Dauerbetriebsdruck von 10 bar, kurzzeitige Störfalltemperatur von 100 °C für max. 100 Std. Betriebsdauer.

Uponor Schutzrohr aus HD-PE

gewellt, Brandklasse E nach DIN EN 13501-1. Lieferung im Ring.

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 25 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2
Uponor 14 x 2mm weiss im Ring je 200m - 1013366
Lieferzeit: 7-10 Tage *
594,05 EUR2,97 EUR pro stk.
Uponor 16 x 2mm weiss im Ring je 500m 1059578
Lieferzeit: 7-10 Tage *
1.356,60 EUR2,71 EUR pro m
Uponor 32 x 3mm weiss im Ring je 50m 1059583
Lieferzeit: 7-10 Tage *
474,10 EUR9,48 EUR pro m
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 25 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2