039387/59370 Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr

Intewa Trennstation Sepamat E10

Intewa Trennstation Sepamat E10
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Das Produktfoto ist ein Beispielbild und kann vom Auslieferungszustand in Farbe und Form abweichen!
Intewa Trennstation Sepamat E10

Intewa Trennstation Sepamat E10

Vollautomatische und anschlussfertige Systemtrenn-Sation nach DIN EN 1717 zur Trennung von Trinkwasser und Flüssigkeiten der Kategorie 5.
Die integrierte Pumpe fördert das Wasser bedarfsgerecht aus einem Trenn-Vorlagebehälter zu den Verbrauchern. Der Wasserstand im Trenn-Vorlagebehälter wird über ein Schwimmerventil geregelt. An den Trenn-Vorlagebehälter werden das Trinkwassernetz sowie ein Notüberlauf angeschlossen.
Durch die laufruhige, energiesparende Betriebsweise besonders geeignet für Zahnarztpraxen und Labore mit geringen Volumenströmen.

Technische Daten:
• Trinkwasseranschluss: IG DN 15 (1/2“)
• Druckanschluss: IG DN 20 (3/4“) , üwM
• Volumenstrom: bis 600 l/h
• Spannung/Leistungsaufn.: 110-230VAC / 130W
• zul. Trinkwasservordruck: 2,5-6,0 bar
• Betriebsdruck max.: 3,5bar
• Schalldruck: 48 dbA
• Einschaltdruck: ca 2,2 bar
• max. Höhe: 10m
• Anschluss Notüberlauf: DN 50
• Maße ( HxBxT): 398 x 353 x 200 mm

HAN: SMTE10
Hersteller: IMIT
Mehr Artikel von: IMIT
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!

Downloads

MontageanleitungDownload2.8 MB
595,86 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Verfügbarkeit: bestellbar
Zustand: neu
Art.Nr.: WS-9396929
In den Warenkorb

Produktdetails

Vollautomatische und anschlussfertige Systemtrenn-Sation nach DIN EN 1717 zur Trennung von Trinkwasser und Flüssigkeiten der Kategorie 5.
Die integrierte Pumpe fördert das Wasser bedarfsgerecht aus einem Trenn-Vorlagebehälter zu den Verbrauchern. Der Wasserstand im Trenn-Vorlagebehälter wird über ein Schwimmerventil geregelt. An den Trenn-Vorlagebehälter werden das Trinkwassernetz sowie ein Notüberlauf angeschlossen.
Durch die laufruhige, energiesparende Betriebsweise besonders geeignet für Zahnarztpraxen und Labore mit geringen Volumenströmen.

Technische Daten:
• Trinkwasseranschluss: IG DN 15 (1/2“)
• Druckanschluss: IG DN 20 (3/4“) , üwM
• Volumenstrom: bis 600 l/h
• Spannung/Leistungsaufn.: 110-230VAC / 130W
• zul. Trinkwasservordruck: 2,5-6,0 bar
• Betriebsdruck max.: 3,5bar
• Schalldruck: 48 dbA
• Einschaltdruck: ca 2,2 bar
• max. Höhe: 10m
• Anschluss Notüberlauf: DN 50
• Maße ( HxBxT): 398 x 353 x 200 mm

HAN: SMTE10
Hersteller: IMIT
Mehr Artikel von: IMIT

Downloads

MontageanleitungDownload2.8 MB
Warnhinweis:
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!
Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!